Skip to main content
Topic: Installation (Read 718 times) previous topic - next topic
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Installation

Hallo, ich habe versucht Elkarte zu insatllieren.
Dazu habe ich mir von GitHub die neuste Install-Version runtergeladen und anschließend das Installationsprozess durchlaufen lassen.
Lief auch alles normal durch, zum Abschluß zeigte mit der Prozess an, dass ich nun das neue Forum aufrufen kann.
Aber der installer möchte Elkarte updaten? Und gibt mir folgenden Warnhinweis:
Quote
Upgrading Your ElkArte Install!
The upgrader found some old or outdated files.

Please make certain you uploaded the new versions of all the files included in the package.

Weiter komme ich nicht? Was mache ich verkehrt, bzw. wie kann man das umgehen?

Re: Insatallation

Reply #1
Hallo Mattmax!

Ich glaube, bei meinem damaligen Installationsversuch hatte ich auch so eine Meldung.
Es lag daran, dass der Ordner "install" am Schluss nicht automatisch aus dem Root-Verzeichnis entfernt wurde.
Ich musste den dann manuell löschen und danach lief das Forum.
ElkArte version: 1.1.6 / Theme: BeSocial / PHP 7.2.7

Re: Installation

Reply #2
Danke, nachdem ich nun den install-Ordner gelöscht habe funktioniert es auch  :)

Re: Installation

Reply #3
mal ein ganz andere Frage.
Ist es ratsam elkarte in der aktuellsten version zu installieren? Viele addons und Themes sind doch noch für eine ältere version gemacht.
Funktionieren die den überhaupt richtig?

Hintergrund ist, das ich ein Forum mit Portal und Gallery umsetzen möchte und mir elkarte ganz gut gefällt. Habe ich auch schon probeweise installiert. Konnte aber dann das ein oder andere addon nicht installieren, so dass ich es erst einmal gelassen habe.

Re: Installation

Reply #4
Ist es ratsam elkarte in der aktuellsten version zu installieren? Viele addons und Themes sind doch noch für eine ältere version gemacht.
Funktionieren die den überhaupt richtig?

Die meisten Addons, die eigentlich für ältere Versionen gemacht sind, funktionieren auch mit der 1.1.5. Aber leider nicht alle. Diese müssten eigentlich mal von ihren Autoren angepasst werden. Damit lassen sich viele Autoren aber sehr Zeit - oder sie haben das gar nicht geplant. So kommt mir das jedenfalls vor.

Momentan laufen nur ein oder zwei Themes fehlerfrei unter 1.1.x . Das ist ziemlich dürftig und macht - neben den "veralteten" Addons - bestimmt keinen sehr guten Eindruck auf alle Neulinge, die mit dem Gedanken spielen, ein ElkArte-Forum zu installieren...

Ich persönlich denke, dass es besser ist, die 1.1.5 zu installieren. Auch, wenn man vielleicht noch etwas warten muss, bis ein Portal und eine Galerie mal ganz perfekt funktionieren.
Nimmt man nun die 1.0.10, installiert auf diese alle gewünschten Addons, passt einTheme perfekt an diese an und auch ein Portal nebst Gallery, dann wird es später bestimmt seeehr umständlich werden und mit noch viel mehr Arbeit und Neuanpassungen verbunden sein, wenn man dann doch mal zur 1.1.5 oder einer höheren zukünftigen Version wechseln will oder muss (denn der Support (Updates mit Neuerungen und Fehlerkorrekturen) wird für die 1.0.x irgendwann eingestellt werden).
 
ElkArte version: 1.1.6 / Theme: BeSocial / PHP 7.2.7

Re: Installation

Reply #5
welche Theme laufen den mit der aktiellen Version, die ich nebenbei erwähnt installiert habe?

Re: Installation

Reply #6
Wenn dir das Default-Theme in einer der beiden möglichen Varianten grundsätzlich gefällt, würde ich das nehmen und nur farblich anpassen. Das geht mit einer custom-css-Datei recht einfach. Dann bist du bei Updates auf der sicheren Seite, die sind damit immer problemlos möglich. So habe ich es auch gemacht, und es schaut optisch ja doch ziemlich anders aus als hier: https://forum-alternative-antriebe.de  ;)

Re: Installation

Reply #7
welche Theme laufen den mit der aktuellen Version, die ich nebenbei erwähnt installiert habe?

100%ig funktioniert das Lazy Day:
https://www.elkarte.net/community/index.php?topic=3603.0
Im Startpost befindet sich ein Link zu Github, dort kann die aktuellste Version runtergeladen werden.
Auf der Website von ElkArte wird bei den Themes leider immer noch nur die alte Version für 1.0.x angeboten.

Das zweite Theme ist FaceIt:
https://www.elkarte.net/community/index.php?topic=2131.0
Bei dem weiß ich aber nicht, ob es schon fehlerfrei mit den 1.1.x läuft. Im letzten Post dort heißt es, dass versucht wird, die Anpassungen für das Theme noch vor dem Jahr 2018 fertig zu bekommen. 2018 haben wir ja nun schon seit 8 Monaten, aber unter dem Github-Link im Startpost scheint sich noch ein alter Downloadlink zu befinden...
ElkArte version: 1.1.6 / Theme: BeSocial / PHP 7.2.7

Re: Installation

Reply #8
Wie kann man das Thema (Board) "General Discussion" löschen?
Neue Kategorien oder Boards kann ich erstellen und verschieben, nur dieses lässt sich nicht verändern. Es ist das einzige, was einen englischen Titel trägt und das sollte nicht so sein.

Re: Installation

Reply #9
Du kannst das genauso bearbeiten und löschen wie von dir selbst angelegte Boards auch. Alles im Adminbereich. Das Wichtigste habe ich mal gelb markiert.

Vermische aber bitte nicht verschiedene Themen hier im Thread, wo es um die Installation geht. Erstelle bitte für jedes Problem einen neuen Thread, sofern sich die Problemchen thematisch unterscheiden.

Re: Installation

Reply #10
Du kannst das genauso bearbeiten und löschen wie von dir selbst angelegte Boards auch. Alles im Adminbereich. Das Wichtigste habe ich mal gelb markiert.

Vermische aber bitte nicht verschiedene Themen hier im Thread, wo es um die Installation geht. Erstelle bitte für jedes Problem einen neuen Thread, sofern sich die Problemchen thematisch unterscheiden.

Das hätte ich auch angenommen, aber bei mir kommt ein Fehler.
Quote
Parameter 3 to HTMLBBC::unpreparse_code() expected to be a reference, value given



@Jorin wie hast Du es umgesetzt, dass die Usergruppen in der Box "Gerade online..." mitangezeigt werden. Welcher Part ist dafür zuständig?

Irgendwie kriege ich das auch nicht mit dem FTP-Zugang geregelt. Welchen Zugang muss man da eintragen, damit man Verbindung zu seinem vServer per FTP erhält oder muss ich einen extra User unter Linux anlegen?